thought

„…individuell, selbstbewusst, entspannt, kultiviert und umweltbewusst“
So sollen thought Kunden sein – sagte man uns.
Ja prima! So sind alle unsere Kundinnen.
Und deshalb führen wir ab dem Frühjahr 2014 ein neues Label.
Was machen die denn so?
thought produziert Kleidung aus Naturfasern d.h. aus nachhaltigen Materialien wie Hanf, Bambus und Bio-Baumwolle, verpflichtet sich dafür Sorge zu tragen, dass unter fairen Bedingungen produziert wird. Wurde in Sydney/Australien gegründet, hat inzwischen seinen Sitz im wilden London/England.
Und was wir richtig gut finden: thought ist Mitglied im ETHICAL FASHION FORUM und ignoriert traditionelle „Altersnormen“, denn thought sieht an so ziemlich jeder Frau gut aus die sich modisch und dabei ethisch vertretbar kleiden möchte.
Einfach mal probieren…